Wieviel Schläge hat jeder?

Jeder Spieler hat 6 Schläge, wenn der Ball dann noch nicht im Loch ist, wird eine 7 aufgeschrieben. Der Spieler mit den wenigsten Schlägen gewinnt die Runde.

Warum dürfen die Bahnen nicht betreten werden?

Die Bahnen bestehen aus Faserzementplatten (Ethernit) und liegen teilweise hohl, beim Betreten der Bahnen können diese sehr leicht brechen.

Wozu ist der schwarze Gummi an der Schlägerrückseite?

Mit dem "Ballsauger" können Sie den Ball bequem aus dem Loch nehmen, ohne sich zu bücken oder die Bahn zu betreten.

Welche Bälle spielt man an den einzelnen Bahnen?

Sie erhalten bei uns vier verschiedene Bälle, die auf die einzelnen Bahnen abgestimmt sind.
In dem Ballkörbchen finden Sie unter den Bällen ein Kärtchen mit einer Ballanleitung.

Wo muß ich den Ball am Abschlag ablegen?

Der Ball darf im gesamten Abschlagfeld abgelegt werden

Wozu ist die rote Linie da?

Die rote Linie auf der Bahn ist die Grenzlinie. Wenn der Ball diese Grenzlinie überquert hat, gilt ein Hindernis als überwunden und der Ball darf vom Liegepunkt aus weitergespielt werden. Bleibt er vor der Grenzlinie liegen, muss wieder vom Abschlag gespielt werden. Wenn der Ball die rote Linie überquert hat und dann wieder zurückrollt, muss er bis zur roten Linie vorgelegt werden.
Bahnen, die keine Grenzlinie aufweisen, sind nur vom Abschlagfeld aus spielbar.

Wozu sind die schwarzen Linien da?

Die schwarzen Linien, die parallel zur Bande und zu den Hindernissen verlaufen, nennt man Ablegelinien. Bleibt ein Ball (nachdem er die Grenzlinie überquert hat) außerhalb dieser Linie liegen, darf er bis auf die Ablegelinie vorgelegt werden. Kommt ein Ball innerhalb dieser Markierung zur Ruhe, muss er von dort weitergespielt werden.

Was mache ich wenn der Ball aus der "Bahn fliegt"?

Verlässt ein Ball nach Überwindung der Grenzlinie die Bahn, darf er dort wieder auf die Ablegelinie eingelegt werden, wo er die Bahn verlassen hat. Verlässt er vor Überwindung der Grenzlinie die Bahn, muß er wieder vom Abschlag gespielt werden.

Ist die Anlage barrierefrei?

Kann man auch die ganze Anlage mieten?

Darf ich eigene Getränke mit auf die Anlage bringen?

Gibt es Gruppenrabatte?

Öffnungszeiten

Geschlossen

Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
16:00 - 20:00
Donnerstag
16:00 - 20:00
Freitag
16:00 - 20:00
Samstag
13:00 - 20:00
Sonntag
13:00 - 20:00
Am 19.8.2017 hat unsere Anlage wegen einer geschlossenen Veranstaltung nicht geöffnet.

Letzter Einlass 18:30 Uhr

Bei schlechtem Wetter bleibt die Anlage geschlossen.

 

Eintrittspreise

Normalpreise:

Erwachsene: 3,00 €
Kinder: 2,00 €
Nachfolgerunde: 1,00 €

Mit Minigolf- Card:

Erwachsene: 2,50 €
Kinder: 1.50 €
Nachfolgerunde: 1,00 €

 

ODER MITGLIED WERDEN

Anfahrt

Unsere Minigolfanlage finden Sie in der Connewitzer Straße 21, 04289 Leipzig

Spenden willkommen

Ihnen gefällt unsere Arbeit?

Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.